Drücke ESC zum schließen

Lexikon

Auftragsdatenverarbeitung

Unter Auftragsdatenverarbeitung (ADV) verstehen wir die Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung von Daten im Auftrag eines Verantwortlichen. Auch hier gilt: Es muss sich um Datenschutz-relevante Daten handeln, also personenbezogene Daten von…

Weiterlesen

Datenschutzbeauftragter

Eine Besonderheit im Gesundheitssektor ist der Datenschutzbeauftragte, da viele davon ausgehen, dass er nur in großen Unternehmen existiert. Diese Position ist wichtig und vor allem auch gesetzlich geregelt. Wer braucht…

Weiterlesen

Automatische Verarbeitung

Definition der automatischen Verarbeitung Unter einer automatischen Verarbeitung zählt unter anderem alles, was automatisiert erfasst, erhoben, gespeichert, verändert, angepasst, abgeglichen, verknüpft, gelöscht, eingeschränkt, gesperrt, offengelegt, weitergeleitet, organisiert, vernichtet, geordnet, ausgelesen,…

Weiterlesen

Biometrische Erkennungsmerkmale

Biometrische Erkennungsmerkmale werden in unserem Kontext für die Zutritts- und Zugriffskontrolle verwendet. Dabei handelt es sich um einmalige Kennzeichen des Menschen, wie dem wohlbekannten Fingerabdruck. Weitere biometrische Merkmale sind unter…

Weiterlesen

Bewerbermanagement

Der Erfolg eines Unternehmens kommt und geht mit den Mitarbeitern. Eine sorgfältige Auswahl spielt gerade in der heutigen Zeit eine sehr wichtige Rolle. Denn gerade bei lukrativen und gefragten Stellenausschreibungen…

Weiterlesen

Schweigepflicht im E-Health

Die meisten Bürger kennen die sogenannte ‚ärztliche Schweigepflicht‚. Auch das der Pfarrer ein Beichtgeheimnis zu wahren hat ist bekannt (Ergänzend sei erwähnt, dass laut Gesetz nicht pauschal alle Geistliche geschützt…

Weiterlesen

Absolute Risikoreduktion

Bei der absoluten Risikoreduktion geht es darum, gewisse Krankheiten und deren Verlauf genauer zu untersuchen. Da sich die Untersuchung auf eine ganz bestimmte Situation, Therapie- und Kontrollgruppen oder Menschengruppe bezieht,…

Weiterlesen