0
(0)

Dieser Beitrag ist Teil unseres Instagram-Projektes “Wissensquicky“.

Was bedeutet eigentlich E-Health?

Beim Begriff “E-Health” geht es um den Gesundheitsbereich. Egal ob Arztpraxis, Krankenhaus, Pflege oder Apotheke: Mit Hilfe von E-Health werden Infrastrukturen ermöglicht, die eine Digitalisierung vorantreiben soll. Um das Ganze in einen rechtlichen Rahmen zu bringen, existieren viele Verordnungen und Gesetze – beispielsweise das sogenannte E-Health-Gesetz. Im Beamtendeutsch nennt sich das “Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen”.

Weitere Informationen:

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Werbeanzeige